SHARE
+44 (0) 1865 952700 | contact@auroraer.com
Press enquiries
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Insight

Home/Handlungsempfehlung für ein nachhaltiges Konjunktur- und Strukturprogramm

Handlungsempfehlung für ein nachhaltiges Konjunktur- und Strukturprogramm

Die weitreichenden wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie führten zu raschen Notmaßnahmen zur Soforthilfe und zu einer Diskussion über ein darauffolgendes Konjunkturprogramm. In dieser Situation skizziert die vorliegende Studie, wie notwendige staatliche Maßnahmen als Chance gewendet werden können, um die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschlands zu stärken und die Grundlagen für eine zukunftsfähige, innovative und nachhaltige Wirtschaft zu legen.

Dafür ist wichtig, das kurzfristig orientierte Ankurbeln der Konjunktur mit einer längerfristigen Perspektive zu verbinden. Durch den Fokus auf zukunftsweisende Infrastrukturen und Wirtschaftszweige kann die deutsche Wirtschaft weit über die aktuelle Krise hinaus gestärkt werden. Mit Blick auf Klimawandel und ambitionierte deutsche und europäische Klimaziele ist langfristige Wettbewerbsfähigkeit ohne Nachhaltigkeit nicht mehr denkbar. Deshalb ist es wichtig, im Zuge des Konjunkturpakets nicht einfach alte Strukturen wiederaufzubauen, sondern die Rahmenbedingungen für zukünftige Wettbewerbsfähigkeit heute schon mitzudenken. Insbesondere gilt es, jetzt Investitionen zu vermeiden, die in einer nachhaltigen Wirtschaft wertlos sind.

Das vorgeschlagene Paket fokussiert sich vor diesem Hintergrund besonders auf Anreize und Rahmenbedingungen, die private Investitionen in zukunftsweisende Infrastrukturen und Wirtschaftszweige mobilisieren und ermöglichen.

Dabei konzentriert sich das Paket auf Themenbereiche in folgenden drei Kategorien:

  • Saubere Energieversorgung, als Grundlage einer international wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Wirtschaft (Themenbereiche 1-3)
  • Dekarbonisierung der energieverbrauchenden Sektoren durch gezielte Unterstützung zur Energiewende in Industrie, Mobilität und Wohnen (Themenbereiche 4-6)
  • Flankierende Maßnahmen nachhaltigen Wirtschaftens, die Digitalisierung voranbringen und Grundlagen dafür schaffen, dass in Deutschland zukünftig besser gearbeitet, gelernt und gelebt wird (Themenbereiche 7-9)

Möchten Sie eine ähnliche Analyse in Auftrag geben? Kontaktieren Sie uns!

English:

The far-reaching economic consequences of the Covid 19 pandemic have led to rapid emergency measures for immediate relief and to a discussion on a subsequent economic recovery plan. In this situation, the present study outlines how necessary government measures can be turned into an opportunity to strengthen Germany’s competitiveness and to lay the foundations for a viable, innovative, and sustainable economy.

To this end, it is important to combine the short-term oriented economic stimulus with a longer-term perspective. By focussing on future-oriented infrastructure solutions and economic sectors, the German economy can benefit far beyond the current crisis. In light of climate change and the ambitious German and European climate targets, long-term competitiveness is no longer conceivable without sustainability. That is why it is important not to simply rebuild old structures as part of the economic stimulus package, but to think about the framework conditions for future competitiveness today. It is particularly important to avoid investments that are going to be stranded assets in a sustainable economy of the future.

Against this background, the proposed package focusses especially on incentives and framework conditions that mobilise and enable private investment in forward-looking infrastructures and economic sectors.

The package focusses on topics in the following three categories:

Clean energy supply, as the basis for an internationally competitive and sustainable economy (Themes 1-3)

Decarbonisation of energy dependent sectors through targeted support for energy transition in industry, mobility and housing (Themes 4-6)

Accompanying measures for a sustainable economy, which promote digitisation and create the basis for better working, learning, and living in Germany in the future (Themes 7-9)

The report is in German language.

Interested in commissioning a similar analysis? Get in touch!

Download the Report

To access the insight report please fill out your details.

Our subscription services

Our subscription service provides you with long-term market forecasts, strategic insight reports, interactive client forums and access to our market data and analytics platform.

Interested? Please sign up to receive our complimentary monthly summary reports via email. Simply tick which reports you would like to receive. Please indicate your consent in the box provided and view our privacy policy.

If you would like further information on a particular subscription service or report please enter further information in the box provided.

 

 

  • Please find our privacy policy here